Tepe Interdental-Gel Gingival

Tepe-Interdental-Gel-Gingival
Anbieter:
TePe D-A-CH GmbH
PZN:
09432095
Einheit:
20 ml Gel
UVP:
7,07€³
Ihr Preis:
5,90
Sie sparen:
1,17 ¤ (16,5%)
Grundpreis:
29,50 ¤ pro 100 ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sie sparen -16,5%
Verfügbarkeit:
 Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden.
loading...

Produktbeschreibung

TePe Gingival Interdental-Gel wirkt antibakteriell und enthält eine kraftvolle Kombination aus Chlorhexidin und Fluoriden für doppelten Schutz von Zahnfleisch und Zähnen. Das Gel wurde speziell für die einfache Anwendung mit TePe Interdentalbürsten entwickelt.

TePe Gingival Interdental-Gel enthält sowohl Chlorhexidin (0,2% CHX) als auch Fluorid (0,32% NaF). Chlorhexidin bietet effektiven Schutz gegen Plaque und Zahnfleischentzündungen. Gleichzeitig sorgen Fluoride für die Stärkung des Zahnschmelzes und helfen Karies zu vermeiden.

Besonders empfehlenswert ist das TePe Gingival Interdental-Gel bei Patienten mit Gingivits, Parodontitis, periimplantärer Mukositis und Periimplantitis. Das Gel sollte als Teil ihrer häuslichen Pflege in Ergänzung zur zahnärztlichen Behandlung angewendet werden. Es ist nicht für die langfristige Nutzung ohne Empfehlung eines Zahnarztes gedacht.

Unser Tipp

Chlorhexidin (CHX) ist ein positiv geladenes Molekül, das negativ geladene Teile in der Mundschleimhaut anzieht, dazu gehört der Biofilm aus Bakterien. Bakterien werden so daran gehindert, an den Zahnoberflächen anzuhaften. Zudem dringt Chlorhexidin in die bakterielle Zellmembran ein, die Bakterien sterben ab.

Zur Therapie einer bakteriell bedingten akuten oder chronischen Erkrankungen des Zahnfleisches kann Chlorhexidin wichtig und sinnvoll sein, die Wirkung ist effektiv. Allerdings sollten Sie Chlorhexidin nicht dauerhaft oder über einen langen Zeitraum anwenden. Wichtig ist, Chlorhexidin nicht gleichzeitig mit Schaumbildnern (SLS) anzuwenden (die in vielen Zahncremes enthalten sind). SLS hebt die Wirkung von CHX auf. (Zahncreme ohne SLS: Paradontax und Curaprox Enzycal)

Es muss unser Ziel bleiben, unsere Mundflora intakt zu halten, dazu gehört ein stabiles Gleichgewicht an Bakterien und ein neutraler PH-Wert. Das erreicht man am besten mit gesunder Ernährung und guter Zahnpflege. Eine unbedenkliche Alternative für jeden Tag ist das Ölschlürfen.