Mutter werden heißt, an Gesundheit zu denken

Mutter werden ist ein Ereignis im Leben, das sich mit nichts vergleichen lässt. Die Schwangerschaft, mit Vorfreude und auch mit Ängsten, die Sorge für sich und noch mehr für das Ungeborene, ein Wechselbad der Gefühle. Und danach, das Neugeborene im Arm: mit grenzenlosem Glück oder auch mit Verzweiflung, den neuen Herausforderungen nicht gewachsen zu sein.


Foto: Salih Ucar (pixelio.de)

Wie kann man die Umwelt erhalten, damit das Kind eine gesunde Lebensgrundlage hat? Was braucht das Kind, um sich seelisch, körperlich und geistig optimal entwickeln zu können? Was tun, damit das Kind gesund bleibt?

Diese wichtigen Fragen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch die Mutter besondere Fürsorge braucht, Fürsorge für sich selbst, denn eine Schwangerschaft und die Zeit danach fordern ihren Tribut.

Achten Sie auf gesunde Ernährung, die richtige Mundhygiene, sorgen Sie für Entspannung und Fitness und treffen Sie Vorsorge zur Rückbildung von Muskeln, Bändern und Bindegewebe.

Bitte wählen Sie eine Unterkategorie.