Emiko Zahncreme (neutral)

Emiko-Zahncreme-neutral
Anbieter:
STANDARD
PZN:
08008774
Einheit:
75 ml
Ihr Preis:
9,90
Grundpreis:
13,20 ¤ pro 100 ml
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit:
 Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden.
loading...

Produktbeschreibung

EMIKO® Care Zahncreme ist aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, ohne ätherische Öle und darum homöopathieverträglich. Die Zahncreme hat eine sehr ungewöhnliche Wirkungsweise: Feinste Rügener Heilkreide entfernt schonend schädliche Zahnbeläge, ohne den Zahnschmelz anzugreifen. Die Rügener Heilkreide enthält von Natur aus Fluorid (64,6 ppm.) EM-X GOLD sowie Mineralstoffe und Spurenelemente fördern eine gesunde Mundflora und beruhigen empfindliches Zahnfleisch. Die Zahncreme hat einen PH-Wert von 9, ist damit basisch und kann das Milieu der Mundschleimhaut positiv verändern.

Unser Tipp

Wir haben die EMIKO® Care Zahncreme getestet. Ihren Geschmack und ihre Konsistenz empfinden wir als gewöhnungsbedürftig. Nicht jeder im Team der Sanvithek war davon begeistert. Aber immerhin erreicht man einen Effekt, den man nicht erwarten würde: Man hat über Stunden einen angenehmen Geschmack im Mund, obwohl die Zahncreme keinen Eigengeschmack hat. Schmerzhafte Stellen in den Schleimhäuten beruhigen sich. Wer sich vom Geschmack nicht abschrecken lässt, sollte die Zahncreme einmal ausprobiert haben. Vor allem Menschen mit anhaltenden Problemen des Zahnfleisches und der Mundflora könnten einen Versuch mit dieser Zahncreme wagen.

Inhaltsstoffe: Wasser Kreide, Rhassoul, Kokostensid, EMIKO® Ur-Meersalz, EM-X ® Kreamik-Pulver, Curcuma Xanthorrhiza Extrakt

Was Sie über EM-X Gold® wissen sollten

Der japanische Wissenschaftler Prof. Teruo Higa entwickelte aus einer Mischung regenerativer, positiver Mikroorganismen den Wirkstoff EM (Effektive Mikroorganismen). Die Baktierienstämme sollen in der Lage sein, krankmachende und zerstörerische Prozesse in Organismen zu unterbrechen und ein positives und gesundes Milieu aufzubauen. Prof. Higa hat später die ursprüngliche Rezeptur in mehrjähriger Foschungsarbeit optimiert. Das Ergebnis: EM-X Gold®. Die Wirkungsweise, so informiert der Hersteller, ergibt sich aus der Wechselwirkung mit Mikroorganismen. Natürliche Materialien werden im Fermationsprozess zu Keramik, in der Information gespeichert sind, die wiederum während der Körperpflege  an das Wasser weitergegeben werden sollen.

In diversen wissenschaftlichen Studien konnte eine direkte Wirkung von EM Produkten nicht bestätigt werden. Teruo Higa erklärt den Mangel an wissenschaftlicher Akzeptanz mit der schwierigen Reproduzierbarkeit.