Datenschutz

Eigentlich ist alles in einem Satz gesagt: Wir plaudern nichts über Sie aus.

Was in unserer Macht steht, haben wir getan, damit Ihre Daten bei uns sicher sind. Wir sorgen dafür, dass Ihre Aktionen auf unserer Seite nicht zu kommerziellen und manipulativen Zwecken gesammelt, weiterverarbeitet und missbraucht werden. Im Zielkonflikt Kommerz & Datensicherheit haben wir uns für den Datenschutz und die Datensicherheit entschieden.

Welche Daten werden in der Sanvithek gespeichert?

Die Sanvithek erhebt und verarbeitet ausschließlich jene digitalen personenbezogenen Daten, die zur Vertragserfüllung zwischen uns und unseren Kunden erforderlich sind: Beratung, Verkauf, Onlinebestellung, Versand, Zahlungswesen, steuerrechtliche Abwicklung (unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrfristen). Sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse der europäischen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) werden von der Sanvithek erfüllt.

Werden Ihre Daten durch die Sanvithek weitergegeben?

Die Daten unserer Kunden werden bei uns weit über die verbindlichen Standards hinausgehend vertraulich behandelt. Wir lehnen Webanalysetools ab, bei denen Daten und Aktivitäten unserer Kunden von Suchmaschinen protokolliert und weiterverwendet werden können und bei denen eine persönliche Identifizierung möglich ist. Wir vermeiden konsequent den Gebrauch von Online-Dienstleistungen, über die auf Daten unserer Kunden zurückgegriffen werden kann. Wir verwenden keine Social Media Plugins und Re-Targeting. Die Logfile-Daten wurden anonymisiert und lassen keinen Rückschluss auf die Person zu.

Die Analyse der Besucherzahlen und Besucheraktivitäten (durch das Tool PIWIK von Matomo) auf unseren Seiten dient ausschließlich dazu, generelle und nicht personenbezogene Bedürfnisse unseren Kunden zu erfahren. Die IP-Adressen, die über PIWIK abgezeigt werden, lassen keinen Rückschluss auf die Person zu (Anonymisierung: 3 bytes). Die Aktionen werden nur auf dem Server der Sanvithek gespeichert. Niemand hat darauf Zugriff.

Damit Sie problemlos im Onlineshop www.sanvithek.de suchen und einkaufen können, speichern Session-Cookies den Verlauf, sie sind konform mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und speichern keine personenspezifischen Daten. Verlaufsprotokolle werden nicht weiterverarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben, weder im In- noch im Ausland. Nach 7 Tagen werden die Session-Cookies gelöscht.

Eine Darstellung der Prozesse im Umgang mit Ihren Daten können Sie jederzeit bei uns in schriftlicher Form bei uns anfordern.

Sind Ihre Daten bei uns sicher?

Ihre Daten sind bei uns sehr sicher. Der Server, auf dem der Onlineshop der Sanvithek betrieben wird, befindet sich in einem deutschen Rechenzentrum. Hier ist der Zugriff auf die Server nur autorisierten Mitarbeitern möglich. Das Rechenzentrum ist in einem geschlossenen Gebäudekomplex untergebracht und wird durch einen Werksschutz überwacht.

Der verwendete Verschlüsselungsstandard "SSL" ist der gleiche, der auch von Banken für das Onlinebanking verwendet wird. Es exisiert ein Auftragsverarbeitungsvertrag, der Fernwartungstätigkeiten und die Wahrung personenbezogener Daten gem. EU DS-GVO absichert.

Übrigens: Die MitarbeiterInnen der Sanvithek gehen mit dem Rechner, auf dem Kundendaten gespeichert sind, nur in Ausnahmen online. Auch das dient der Sicherheit Ihrer Daten.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie sie zur Erfüllung unsere Dienstleistung erforderlich sind bzw. wie der Gesetzgeber uns verpflichtet. Danach werden die Daten zu 100% gelöscht.

Sie haben selbstverständlich ein Auskunftsrecht über Ihre Daten. Wir senden Ihnen auf Anfrage gerne unseren Antrag zur Auskunft über gespeicherte Daten.

Und natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die mit dem Abschluss des Kaufvertrages erteilte Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten schriftlich zu widerrufen. Alle noch offenen Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Für Leute, die es ganz genau wissen wollen, gibt es den Datenschutzhinweis gemäß DS-GVO als PDF zum Herunterladen.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten, denen wir uns verpflichtet fühlen, finden Sie auf den Seiten der Europäischen Kommission (vollständige Liste der Rechte).

Allgemeine Informationen zur Sicherheit im Netz können Sie auf den Seiten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi.bund.de) nachlesen.