Geschichten und Anekdoten aus Altbayern

Geschichten-und-Anekdoten-aus-Altbayern
PZN:
08003937
Einheit:
1 St
Ihr Preis:
10,00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit:
 Werktags gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
loading...

Produktbeschreibung

Dieses Büchlein erzählt vom Leben in Bayern in den Jahren zwischen 1950 und 1970. Die Kinder von damals waren vor Gefahren nicht gefeit und waren doch sicher. Ihre Karrieren hat man nicht vorgeplant, ihre Freizeit nicht getaktet. Wild, frei und ungestüm wuchen sie auf, die Babyboomer der Nachkriegsjahre. Es gab den Landler und den Twist, den Trachtenjanker und das Trevira-Hemd, die Blasmusik und die Musikbox. Die gekiesten Straßen wurden nach und nach geteert, der Hufschmied verschwand aus dem Stadtbild und der Kramerladen an der Ecke wurde vom Supermarkt abgelöst.

Die Autorin Maria Weininger nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch eine Zeit zwischen Gemütlichkeit und Aufbruch.

Unser Tipp

Ein beliebtes Geschenk für Oma und Opa und für alle, die sich gerne genüsslich den Gechichten aus der Geschichte hingeben.

Wartberg Verlag 80 Seiten (mit vielen historischen Schwarz-Weiß-Bildern)
24 x 1.5 x 21.6 cm

Pressestimmen

Wer Maria Weiningers Geschichten und Anekdoten liest und die Zeit vor einem guten halben Jahrhundert vielleicht selbst erlebt hat, fühlt sich wie mit einer Tasse heißer Schokolade bei einem Blick in das alte Fotoalbum. (Süddeutsche Zeitung Ldkrs. Ebersberg 25.09.10)